Internationaler Design-Wettbewerb für additive Fertigungsverfahren

3D Pioneers Challenge

Der internationale Design-Wettbewerb für Additive Fertigungsverfahren und Advanced Technologies ist der renommierteste Award seiner Art und zählt zu den höchst-dotiertesten weltweit. Die jährliche Ausschreibung und Präsentation der Finalisten gilt als Innovationsmonitor der Branche. Einzigartig in seiner Struktur adressiert der Wettbewerb seit 2015 Spezialisten, die über den Tellerrand hinausschauen - pushing boundaries!

3DPC Plattform

Die Challenge ist über die Jahre zu einer Plattform mit weltweitem Netzwerk avanciert und ist Schnittstelle für kreative Zukunftsmacher, Pioniere von Advanced Technologies und Innovatoren aus Forschung und Industrie.

Teilnehmer

Eingeladen sind Students und Professionals aller gestaltenden und technischen Ausrichtungen, sowie aus Automotive, Forschung und Medizin.
Vom bereits veröffentlichten bis zum neuartigen Projekt darf alles eingereicht werden.
Die Jury berücksichtigt ob es sich um Einreichungen von Studierenden, Young Professionals oder Professionals handelt.

Veranstalter

Die 3D Pioneers Challenge wird in enger Kooperation ausgelobt von der Rapid.Tech 3D der Messe Erfurt und d.sign21.

Messe Erfurt mit Rapid.Tech 3D
Die Rapid.Tech 3D in Erfurt wird am 22. und 23. Juni 2021 als Kongressveranstaltung mit begleitender Ausstellung durchgeführt. Die Besucher können den Rapid.Tech 3D Fachkongress sowohl als Live-Event vor Ort im CongressCenter der Messe Erfurt. Darüber hinaus erhalten interessierte Aussteller die Möglichkeit, ihre Entwicklungen, Produkte und Leistungen in einer begleitenden Schau im CongressCenter vorzustellen.

d.sign21
Das Büro für Gestaltung und Consulting ist erfahrener Konzepter und Organisator von Design Challenges. Die Expertise in Gestaltung, additiven Technologien und weltweitem Netzwerk verknüpft das Büro in der 3D Pioneers Challenge.

3DPC
3DPC ist der internationale Wettbewerb für generative Fertigung und die Bühne für alle Enthusiasten, die sich mit neuen Technologien beschäftigen und den 3D-Druck zur Förderung ihrer Projekte nutzen.

3DPC & Friends

Unter dem Dach 3DPC & Friends verbindet 3DPC die kreativen Köpfe und High-Tech Pioniere der 3DPC Plattform interdisziplinär, woraus sich neuartige, bahnbrechende Projekte generieren, bei denen sich jeder mit seiner Kompetenz einbringen und ausleben kann - Design neu gedacht!. So zeigt die 3DPC schon heute auf, was morgen kommen wird -pushing boundaries.

3DPC & Friends 2021:
nTopology and 3DPC
Die 3DPC kooperiert mit nTopology. Der Gewinner "3DPC 2020 Digital" unterstützt im Rahmen des Netzwerks 3DPC & Friends den diesjährigen Wettbewerb und stellt den Teilnehmern während des Wettbewerbs eine kostenlose Lizenz für die nTop-Plattform sowie Schulungsunterlagen für die Engineering-Software zur Verfügung. So bekommt jeder die Möglichkeit seinen Ideen und Konzepten Gestalt zu geben.
Nähere Info auf dem nTop 3DPC blog

3DPC Trophy

Die 3DPC Trophy entstand im Rahmen des "3DPC & Friends" Netzwerks.
Im Jahr 2020 entwarfen Ross Lovegrove (3DPC-Jurymitglied) und Hyperganic (3DPC-Gewinner Digital 2019) gemeinsam die Trophy, die von nun an als Hauptpreis an den 3DPC-First Prize winners verliehen wird. Die erstklassige Produktion wurde von Materialse (3DPC-Partner) realisiert.

Hier gehts zum Film über die 3DPC Trophy.

Testimonials

Ross Lovegrove

"My appreciation of what you have established in supporting the positive emergence of additive technologies in the 21st Century!"


Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH

„Wir freuen uns die Projekte der 3D Pioneers Challenge wieder im Rahmen einer Sonderausstellung auf der Rapid.Tech 3D präsentieren zu können und so den innovativen Pionieren des 3D-Drucks einen passenden Präsentationsrahmen zu bieten. Auch in diesem Jahr wird das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft sowie zahlreiche Kooperationspartner diesen hochwertigen Designwettbewerb unterstützen. Wir freuen uns außerordentlich, dass die Challenge sich so stark in der Branche der additiven Fertigung etabliert hat und eine weltweite Ausstrahlung genießt. Wir sind schon jetzt gespannt, welche interessanten Beiträge in diesem Jahr angemeldet werden."


Die Initiatoren der 3D Pioneers Challenge, Simone und Christoph Völcker vom Büro für Gestaltung d.sign21, Stuttgart

Es ist schon faszinierend wie das 3DPC-Netzwerk Kreise zieht. Partner wie auch Jury gehören zu dem Who´s Who der Branche und mehr noch – alle Augen richten sich mittlerweile auf diesen Wettbewerb wenn es um Additive Manufacturing und Advanced Technologies geht. Es motiviert uns jedes Jahr, dass wir mit der Ausschreibung die besten Konzepte und Ideen rund um die inspirierende Industrie der AM und junge Szene der Hochschulen und Universitäten als Innovations-Monitor präsentieren können.


Impressionen

Kontakt

Ich bin gemäß Art. 6 Abs. 1 a DSGVO damit einverstanden, dass Völcker & Völcker GbR Daten, die von mir übertragen werden, zum Zwecke der Pressinformationen, Einladungen mir gegenüber und Korrespondenz mit mir verarbeitet. Die Datenschutzerklärung gemäß DSGVO von Völcker & Völcker GbR kann ich jederzeit unter Datenschutzerklärung nach DSGVO einsehen. Die Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft per email an info@3dpc.io widerrufen.

Kontakt

3D Pioneers Challenge
Völcker & Völcker GbR
Simone Völcker
Fronhof 2/1
70378 Stuttgart
Deutschland
www.3dpc.io
info@3dpc.io
+49 (0) 711 658 4499

Newsletter




Facebook