CALL FOR ENTRIES STARTED

APPLY NOW!

Internationaler Design Wettbewerb für Additive Manufacturing und Advanced Technologies

Der Award richtet sich zum siebten Mal branchenübergreifend an kreative, innovative Köpfe und Zukunftsmacher. -Pushing boundaries.
Die Challenge wird im Rahmen der Rapid.Tech 3D (Messe Erfurt, 17. bis 19. Mai 2022), der zukunftsweisenden Fachveranstaltung der AM-Szene und kreativer Treffpunkt für Start-Ups wie auch für Experten und Branchen-Größen des Additive Manufacturings ausgeschrieben.

Fokus 2022

Convergence- disruptive and established industries meet to create a responsible future

Wenn komplementäre Bereiche ihre Kräfte bündeln, kann durch deren Verschmelzung etwas Bedeutendes entstehen!
Additive Manufacturing hat im letzten Jahrzehnt mehr als nur den Status eines "proof of concept" erreicht.
Disruptive Technologien ermöglichen eine ganze Reihe funktioneller, projektspezifischer Einzelstücke und fanden ihre Anwendung in zahlreichen Disziplinen.
Die etablierte Industrie sieht sich mit wachsenden Herausforderungen konfrontiert, was ihre Zukunftsfähigkeit, ihre sozialen Auswirkungen und die Notwendigkeit einer verantwortungsvollen Produktion betrifft. Nicht zuletzt der Green Deal drängt darauf, auf die unausweichliche Entwicklung in Richtung Nachhaltigkeit zu reagieren.
Fortschrittliche Technologien wie der 3D-Druck können Lösungen für diese Herausforderungen bieten - wenn sie strategisch in etablierte Prozesse implementiert werden.
Nachhaltigkeit muss dabei vielschichtig betrachtet werden- von der Wirtschaft bis zur Ökologie. Allen diesen Ebenen liegt jedoch zugrunde, dass Nachhaltigkeit durch das Verantwortungsbewusstsein eines jeden getragen und angetrieben werden muss.

Die 3D Pioneers Challenge richtet sich an die Pioniere, die mutig genug sind, den Weg für den Technologietransfer zu ebnen, der eine nachhaltige Produktion in der Zukunft ermöglichen wird. Das Spektrum dieses Technologietransfers reicht von denjenigen, die in der etablierten Industrie kleine, aber smarte, progressive Schritte unternehmen, bis hin zu denjenigen, die in Start-Ups und im akademischen Bereich völlig neue Konzepte erfinden.

Das 3DPC lädt Sie ein die Plattform zu nutzen: Present. Meet. Converge - um gemeinsam eine bessere, verantwortungsvolle Zukunft zu gestalten. Let´s be pioneers and push the boundaries.

Disziplinen 2022

Special Feature 2022

Nach dem letzjährigen Erfolg können Teilnehmende der 3DPC erneut von dem „Special Feature by nTopology“ profitieren, bei dem
nTopology, Gewinner "3DPC 2020 Digital" im Rahmen des Netzwerks 3DPC & Friends, den diesjährigen Wettbewerb unterstützen.
Damit stellt ntopology seine Plattform für zukunftsweisende Design- und Engineering-Software kostenfrei während der Ausschreibung zur Verfügung. Mit diesem innovativen Tool können Ideen und Konzepte für den Wettbewerb realisiert und auf das nächste Level gehoben werden. Begleitend bietet nTopology Tutorials an.
(Um Ihre nTop-Lizenz zu sichern: Vergessen Sie nicht, das Häkchen beim Registrieren zum Wettbewerb zu setzen.) Es fallen keine Kosten an.
Weitere Informationen zu diesem Feature finden Sie auf den 3DPC nTop-Blog.

Auszeichnungen

  • 3DPC Trophy
    Dem "Main Winner" wird zudem die 3DPC Trophy verliehen. Das eigens für die 3DPC gestaltete und limitierte Designobjekt entstand in Kooperation mit dem Jurymitglied Ross Lovegrove sowie Hyperganic, dem Gewinner von „3DPC 2019 Digital“ und dem Partner Materialise- unter dem Netzwerk 3DPC & Friends.

  • Preisgeld von 35.000 Euro mit freundlicher Unterstützung des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft.

  • Special Mention by Autodesk Technology Centers
    Die Autodesk Technology Centers würdigen herausragende Leistungen der 3DPC und bieten die Möglichkeit, dem Autodesk Technology Centers Outsight Network beizutreten - einer weltweiten Community von Branchenführern, Unternehmern und Forschern, die zukunftsweisende Technologien in den Bereichen Design, AEC, Fertigung und mehr entwickeln, die unsere Welt verändern werden.
    Weitere Informationen zum Download hier und unter (Link: https://www.autodesk.com/technology-centers: www.autodesk.com/technology-centers)

  • 3D Printer
    -Ultimaker vergibt den S5 Pro Bundle
    -Formlabs stellt den Form 3 bereit und
    -MakerBot sponsort den SKETCH 3D printer.

  • Softwarelizenzen
    nTopology vergibt, als Preise aus dem Bereich Software, „nTop Full version“ Lizenzen an zwei Gewinner:innen.

  • Buchpreise
    -HUBS sponsert das Buch The 3D Printing Handbook
    -Der Verlag für Architektur und Design av edition stellt Buchpreise für die Gewinner zur Verfügung.

Daten 3DPC 2022

  • Einreichungsfrist 3DPC : 14. März 2022
  • Rapid.Tech 3D, Messe Erfurt: 17.- 19. Mai 2022.

Teilnehmer:innen

Der Wettbewerb adressiert Students, Young Professionals / Start-Ups und Professionals – die im Design oder technischen Bereichen wie Automobil, Software, Forschung oder dem Medizin-Sektor arbeiten.
Es können neue sowie bereits veröffentlichte Projekte eingereicht werden. Ebenso sind Gruppeneinreichungen akzeptiert.

Informationen rund um die Einreichungen

Ausschreibungsunterlagen

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den 3DPC-Newsletter.
Follow us on Facebook, Instagram, 3DPC Youtube Kanal oder LinkedIn

Jury 2022

Frank Beckmann

Stellvertretender Institutsleiter und Abteilungsleiter AM Systeme der Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT

Prof. Dr.-Ing. Christiane Beyer

Lehrstuhlinhaberin & Institutsleiterin,
Lehrstuhl Produktentwicklung und Konstruktion, Institut für Maschinenkonstruktion an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Zoé Bezpalko

Autodesk Sustainability Strategy Manager, Design & Manufacturing

Shajay Bhooshan

B.Arch, M.Arch, M.Phil - Associate Director
Zaha Hadid Architects

Mario Brandenburg

MdB, Sprecher für Forschung, Technologie und Innovation der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag

Stefanie Brickwede

Managing director project 3D printing/ Head of AM
DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH ; Managing director Mobility goes Additive e.V

Alejandro Delgado

Senior 3D Design Expert Innovation _ HUGO BOSS

Lutz Dietzold

Geschäftsführer
Rat für Formgebung

Diana Drewes

Biodesignerin bei HAUTE INNOVATION , Werkstoffentwicklerin
Technologiescout, Autorin, Dozentin

Pia Harlaß

Head of Marketing Communications,
Brand & Experience bei DyeMansion

Arno Held

Managing Partner AM Ventures

Dr. Karsten Heuser

Vice President Additive Manufacturing, Siemens Digital Industries

Prof. Thomas Hundt

CEO jangled nerves

Gil Lavi

3D Alliances Gründer & CEO

Carina Lebsack

Head of Corporate Sustainability & Circularity
der Adolf Würth GmbH & Co. KG

Marie-Lucie Linde

Expertin für Nachhaltigkeit and Gründungsmitglied von sustainable natives

Ross Lovegrove

Studio Lovegrove

Dr. Cora Lüders-Theuerkauf

Network Manager Medical goes Additive e.V / Mobility goes Additive e.V.

Prof. Shlomo Magdassi

The Hebrew University of Jerusalem _ Science, technology and applications of nanomaterials

Joris Peels

Vice President Consulting bei SmarTech Analysis und Executive Editor bei 3DPrint.com

Michael Petch

Editor-in-chief 3D Printing Industry 3D Printing Industry

Sonja Rasch

Sales Director and BD serial production/aerospace at
Materialise GmbH

Virginia San Fratello

Partner at Rael San Fratello and Emerging Objects,
Chair of the Department of Design at San Jose State University

Prof. Patrik Schumacher

Zaha Hadid Architects

Dr. Dirk Simon

FARSOON Europe GmbH

Matthew Spremulli

Innovation Development Manager, Autodesk Research:
Technology Centers

Joachim Stumpp

Geschäftsführer raumPROBE

Andreas Velten

IFA3D Medical Solutions GmbH

Christoph Völcker

"Innovation Lab - AM" bei Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

Presse

Weitere Informationen zur 3D Pioneers Challenge 2022 zum download finden Sie hier bald:

Presseberichte

Social Media Banner und Flyer

Melden Sie sich zum Newsletter an um stets Up-to-date zu sein!

Newsletter




Facebook